Mathew James White

Category
Schloß Wolfenbüttel
Date
2018-10-06 20:00

Mathew James White

European Tour 2018

Am Samstag, den 06. Oktober um 20:00 Uhr wird er im historischen Theater auf Schloss Wolfenbüttel auf der Bühne stehen – der Neuseeländische Singer/Songwriter Mathew James White. Er ist nicht zum ersten Mal unser Gast, viele Zuhörer kennen ihn von vergangenen Konzerten und natürlich von seiner hervorragenden Bühnenpräsenz bei den alljährlichen „Concert for Chris Jones“ Festivals in der Kommisse.

Man glaubt dem 35jährigen Mathew James White jedes Wort, wenn er in seinen Liedern von Momenten erzählt, in denen alles auf einmal Sinn macht, oder von Situationen, in denen man tief in einen anderen Menschen hineinschauen kann, versteht man, was er meint. Selbst seine Idee eines „space elevators“ – ein Weltraumaufzug, der einen hinausträgt in die grenzenlosen Weiten des Universums – erscheint eher genial als verrückt.

Von der Welt hat Mathew, mit seiner Gitarre im Gepäck, schon viel gesehen. Allein 150 Konzerte spielte er im letzten Jahr. Seine Musik ist geprägt von dem engen Leben in einer Großstadt (London) und der Weite eines Landes wie Australien oder seinem Heimatland Neuseeland, aus dem er gerade wieder zurückgekehrt ist.

Wenn dir die Musik von Passenger, Ed Sheeran, und Neil Finn gefällt, wirst du sicher auch Mathew James White zu schätzen wissen. Der gebürtige Neuseeländer und Neuberliner wird aufgrund seines Repertoires voller eingängig chilliger und mitunter auch rockiger Melodien oft mit den genannten Größen des Musikbusiness verglichen.

Seine Musik kann am besten als "Kiwi, dream, folk" beschrieben werden. Er befindet sich auf ständiger Europa-Tour und hat dabei über die Jahre eine starke und immer weiter steigende Fangemeinde aufgebaut - oft spielt er vor ausverkauftem Haus. Mathew hat beim Blue Balls Festival 2017 in Luzern gespielt, neben Stars wie Davis Gray, Peter Doherty & Jose Gonzalez.

Wie gut er seine Gitarre beherrscht, beweist der Weltenbummler mit instrumentalen Stücken, mit intensiver Begleitung seiner ausschließlich selbst komponierten Songs.

Zu seinen Konzerten bringt er alles mit, was nötig ist, damit die Besucher am Ende das Gefühl haben, sein Konzert sei viel zu schnell vorbei gegangen: Gitarrenmusik, die mitreißend und gefühlvoll zugleich ist, eine wunderschöne samtweiche Stimme und die Begeisterung für das, was er macht.

Seine Liebe zur Musik ist nicht nur vom ersten Lied an zu spüren, sie steckt an…

Karten für dieses einmalige Konzert in „Wolfenbütteler Schlosstheater gibt es bei der Touristinfo Wolfenbüttel, bei ADTicket oder reservix im Internet oder an jeder bekannten Konzertkasse. Restkarten können – soweit noch vorhanden an der Abendkasse erworben werden.

Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Da die Bauarbeiten das Parken auf dem Schlossplatz behindern, werden wir den „Hintereingang“ zum Schloss über den „Spinnerei – Parkplatz für unsere Gäste öffnen. Von dort gelangt man über den Hof zum Schlossinnenhof und zum Aufgang zum Museum und den Theaterräumen.

Weiterere Infos gibt es bei bluenote e.V. c/o Horst Krups, Adersheimer Straße 40 in 38304 Wolfenbüttel, Tel.: 05331/45384 oder auf unserer Homepage http://www.bluenote-wf.de   Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 
 

All Dates

  • 2018-10-06 20:00

Powered by iCagenda