DocIn erster Linie verstehen wir uns als Förderverein für Nachwuchskünstler. Wobei der "Nachwuchs" absolut jeden Alters sein kann. Im Rahmen unserer Möglickeiten stellen wir unser Knowhow zur Verfügung. Das kann technische Hilfe genauso bedeuten, wie Tipps und Tricks zur Bühnenperformance. Im Einzelfall vermitteln wir auch das Equipment und das dazugehörige technische Personal. Natürlich stellen wir auch (bei Eignung) unsere Bühne für einen ersten Auftritt vor Publikum zur Verfügung. In der Regel bedeutet das, als Support (Vorgruppe) bei einer bluenote - Veranstaltung aufzutreten.


Wir wären nicht bluenote e.V., wenn da nicht noch mehr zu tun wäre... Zum Beispiel die aktive Mitgliedschaft im Wolfenbütteler Kulturrat, die konstruktive Mitarbeit und/oder Mithilfe mit dem Kulturamt und der Stadtmarketing Wolfenbüttel, und - natürlich- das Organisieren, Planen und Veranstalten von eigenen Konzerten im Schloß Wolfenbüttel und der Kommisse Wolfenebüttel. Hierbei legen wir besonderen Wert auf  Gemütlichkeit bei unseren Veranstaltungen. Der Kontakt zum Publikum und zu den Musikern ist uns dabei besonders wichtig. Durch Unterstützung der Stadt Wolfenbüttel ist es uns möglich, die Veranstaltungen zum Selbstkostenpreis mit geringen Eintrittspreisen durchzuführen.DC


 Ganz wichtig ist hierbei, das alles, von der Planung, über die Werbung und die Bestuhlung des Saals und dem Aufbau der Bühne und der Technik, bis zur Betreuung der Gäste ausschließlich von den aktiven Mitgliedern von bluenote e.V. freiwillig und ehrenamtlich durchgeführt wird. Und das seit Bestehen des Vereins!!

Wenn sie Interesse an bluenote e.V. gefunden haben oder noch Fragen offen sind, schreiben sie an bluenote e.V.(Kontakt)